Als „de Kohle-Beha“ Kohlen und  Briketts brachte

Wirtschaftswandel – Von Betrieben, Inhabern und den Belegschaften – Blick in die 60er Boomjahre in Villingen – Firmen-Serie im Schwarzwälder Bote 2021 – Teil 16 Von schweren Säcken, Kellertreppen und Kohlenstaub Mit den Aufbaujahren nach 1945 wurden einige der alten und auch neuen Firmen zu den stadtbekannten vor Ort und in der Region. Sie boten …

Mehr …Als „de Kohle-Beha“ Kohlen und  Briketts brachte

Fichter KG – Von Musikuhren und Vogelruf-Weckern

Wirtschaftswandel – Von Betrieben, Inhabern und den Belegschaften / Teil 11 – Blick in die 60er Boomjahre in Villingen – Firmen-Serie des Schwarzwälder Bote 2020 Mit den Aufbaujahren nach 1945 wurden einige alte und neue Firmen zu den stadtbekannten vor Ort und in der Region, boten Waren und Dienste an, wechselten ihren Laden oder den  …

Mehr …Fichter KG – Von Musikuhren und Vogelruf-Weckern

Burger-Spritzguss – Fasnetschemele von H.E.B

Wirtschaftswandel – Betriebe, Inhaber und Belegschaften / Teil 10 – 60er Boomjahre – Firmen-Serie 2020 In den Aufbaujahren ab 1945 zählten einige alte und neue Firmen zu den stadtbekannten vor Ort und in der Region, boten Waren und Dienste an, wechselten ihre Ladenlokal oder den  Standort, es wechselten die Inhaber, man bewarb den Ausverkauf und …

Mehr …Burger-Spritzguss – Fasnetschemele von H.E.B

Am Stöckerbergle gab’s Kaffee und Rotwein

Betriebe, Inhaber und Belegschaften  – Teil 9 – 60er Boomjahre – Firmen-Serie 2020 In den Aufbaujahren ab 1945 zählten einige alte und neue Firmen zu den stadtbekannten vor Ort und in der Region, boten Waren und Dienste an, wechselten ihre Ladenlokal oder den  Standort, es wechselten die Inhaber, man bewarb den Ausverkauf und liquidierte freiwillig …

Mehr …Am Stöckerbergle gab’s Kaffee und Rotwein

Sport-Mauch in der Paradiesgasse

Zwischen Rundfunk und Haserl-Hoserl Wirtschaftswandel (Teil 8) In den Aufbaujahren ab 1945 zählten einige alte und neue Firmen zu den stadtbekannten vor Ort und in der Region, boten Waren und Dienste an, wechselten ihre Ladenlokal oder den  Standort, es wechselten die Inhaber, man bewarb den Ausverkauf und liquidierte freiwillig oder geriet in den bedingten Konkurs. …

Mehr …Sport-Mauch in der Paradiesgasse

Spathelf Villingen importierte Waren aus aller Welt

Wirtschaftswandel – Von Betrieben, Inhabern und den Belegschaften / Teil 6 Blick in die 60er Boomjahre in Villingen – Firmen-Serie im Schwarzwälder Bote 2020 Einige Firmen zählten über Jahrzehnte zu den führenden in Stadt und Land, boten sichere Arbeitsplätze, erfuhren wirtschaftliche Veränderungen, die zum Wechsel der Inhaber, zur freiwilligen Liquidation oder in den bedingten Konkurs …

Mehr …Spathelf Villingen importierte Waren aus aller Welt

Friedrich Demmler – Farben en Gros und en Detail

Wirtschaftswandel – Von früheren Betrieben, ihren Inhabern und den Belegschaften / Teil 5 Farben Demmler Blick in die Sechziger Jahre, die Boomjahre in Villingen – lose Folge in 2020 als Firmenserie des Schwarzwälder Bote Einige Firmen zählten über Jahrzehnte zu den führenden in Stadt und Land, boten sichere Arbeitsplätze, erfuhren wirtschaftliche Veränderungen, die zum Wechsel …

Mehr …Friedrich Demmler – Farben en Gros und en Detail

Lieber „auf Burgers Parkett“ als in Versuchung

Knapp hundert Jahre Firmentradition – Folge III Einst zählten sie über Jahrzehnte zu den führenden Firmen in Stadt und Land, boten sichere Arbeitsplätze, und dennoch gab es wirtschaftliche Veränderungen, die zum Wechsel der Inhaber, zur freiwilligen Liquidation oder in den bedingten Konkurs führten. Mit einem Kollektiv und mit werbender Darstellung ihrer  Unternehmen stellten  Firmenchefs 1964/65 …

Mehr …Lieber „auf Burgers Parkett“ als in Versuchung

Weltweit Barometer von Huger – 60-er Boomjahre:

Von früheren Firmen, ihren Inhabern und den Belegschaften  –   Folge II Einst zählten sie über Jahrzehnte zu den führenden Firmen in Stadt und Land, boten begehrte Arbeitsplätze vor Ort, und dennoch gab es wirtschaftliche Veränderungen, die zum Wechsel der Inhaber, zur freiwilligen Liquidation oder in den unvermeidlichen Konkurs führten.  Mit einer kollektiven Darstellung ihrer  Unter …

Mehr …Weltweit Barometer von Huger – 60-er Boomjahre:

Briegel KG – Architekten, Maurermeister und Gesellen

60-er Boomjahre – Von früheren Firmen, ihren Inhabern und den Belegschaften (I) Einst zählten sie über Jahrzehnte zu den führenden Firmen in Stadt und Land, boten begehrte Arbeitsplätze vor Ort, und dennoch gab es wirtschaftliche Veränderungen, die zum Wechsel der Inhaber oder auch zur freiwilligen Liquidation oder in den unvermeidlichen Konkurs führten. Was Firmenchefs dereinst …

Mehr …Briegel KG – Architekten, Maurermeister und Gesellen